Situation Bedürftiger hautnah

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
29.05.2015
0
0
Eine Projektgruppe der Walter-Höllerer-Realschule besuchte mit ihrer Lehrkraft Ludwig Pirner die Amberger Tafel während der Vormittagsausgabe. Dabei erläuterte Bernhard Saurenbach die Organisationsstruktur der Einrichtung, gab Hintergrundwissen zur Situation Bedürftiger und beantwortete die Fragen der Interessierten, unter anderem auch zur Lagerung und Ausgabe gespendeter Nahrungsmittel. Dies verschaffte der Gruppe einen vertieften Einblick ins ehrenamtliche Engagement, zumal sich die Jugendlichen jüngst beim Real-Einkaufsmarkt für "Eine Sache mehr im Einkaufswagen" überzeugend eingesetzt hatten. Zugleich wurde eine Spende an Geld und Nahrungsmitteln aus dem Erlös des Schulfestes der Realschule Sulzbach-Rosenberg übergeben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.