Sonderzug nach Olmütz

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
27.02.2015
2
0
Die 47. Pilger- und Studienreise führt unter Leitung von Pfarrer i. R. Lorenz Hägler von Dienstag bis Samstag, 26. bis 30. Mai, im Sonderzug ins tschechische Olmütz in Mähren. Hier werden die Kirchen der reizvollen Landschaft und die Natur dieses Teils des früheren Österreichs besucht. In Olomouc, früher Olmütz, wird die historische Innenstadt besichtigt und in der Michaelskirche eine Messe gefeiert.

Bei Vollpension und mit allen Führungen und Eintritten beträgt der Preis im Doppelzimmer 622 Euro, Einzelzimmerzuschlag 80 Euro. Der Sonderzug hält an verschiedenen Bahnhöfen. Anmeldung bis Samstag, 7. März, bei Ludwig Hofmann (09661/90 61 93, ludwighofmann@ freenet.de; weitere Informationen www.gardareisen.de/pilger-studienreise).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.