Spitze beim Bankdrücken: Frieda Holzer holt einen Titel nach dem anderen
Die stärkste Frau Bayerns

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
31.01.2015
34
0
Sie wuchtet die Zentner nur so in die Höhe: Die stärkste Frau Bayerns kommt aus Sulzbach-Rosenberg und heißt Frieda Holzer. Mit dem Titelgewinn bei der Deutschen Meisterschaft im Bankdrücken in Randersacker (Kreis Würzburg) krönte Holzer eine überragende Saison 2014. Eine Winterpause gibt es praktisch nicht: Die 46-jährige stemmt schon wieder Gewichtscheiben, um für die nächsten Wettbewerbe fit zu sein.

Das Jahr 2014 begann fulminant: Bei der Studiomeisterschaft im Frühjahr startete Holzer unter anderem auch im Synchron-Kreuzheben und zog mit ihrem Partner 330 Kilogramm nach oben. Im März wurde sie dann für ihre Erfolge von 2013 (Vize-Weltmeister) geehrt und zur Sportlerin des Jahres im Landkreis Amberg-Sulzbach gewählt.

Operation gut überstanden

Nachdem sie eine Operation am Fuß überstanden hatte, startete sie bei den bayrischen Meisterschaften in Randersacker. Die Sulzbach-Rosenbergerin wurde dabei überlegen Meister und Gesamtsieger dieser Veranstaltung mit gedrückten 110 Kilogramm. Die bayrischen Mannschaftsmeisterschaften im Juni schloss die 46-Jährige mit dem Mix-Team KSC II Amberg auf einem zweiten Platz ab.

Bei den Masters (Senioren) in Oberölsbach holte sich Holzer dann mit gedrückten 112,5 Kilogramm den Vize-Meister-Titel, knapp hinter Andrea Lange, die 115 Kilogramm zur Hochstrecke brachte. Bei den bayrischen Meisterschaften im Kreuzheben (Ausrichter AC Amberg) im Oktober trat Holzer ohne spezielle Vorbereitung an. Mit 135 hochgestemmten Kilogramm holte sie den Titel. Den Jahresabschluss bildete dann im November die Deutsche Meisterschaft der Aktiven in Randersacker. Mit 112,5 Kilogramm hielt die Sulzbach-Rosenbergerin auch die weit jüngere Konkurrenz in Schach und wurde Deutsche Meisterin in ihrer Gewichtsklasse.

"Eine gelungene Wettkampfsaison", bilanzierte ihr Betreuerteam. "Frieda ist wie guter Wein." Florian Kreysler und Hans-Jürgen Ehrt trainieren die Sportlerin. Holzer versäumte es nicht, sich bei ihnen für die Unterstützung zu bedanken.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.