Städtische Netze: N-ERGIE Nürnberg jetzt Konzessionspartner der Stadt - Sitz im ehemaligen ...
Neuer Betreiber für Strom und Erdgas

Im alten Forsthaus gegenüber dem Liliencenter residiert nun der Energieversorger N-ERGIE. Die Fahnen wehen schon munter. Bild: Gebhardt
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
22.12.2014
8
0
Die N-ERGIE Aktiengesellschaft aus Nürnberg ist neuer Konzessionspartner der Stadt Sulzbach-Rosenberg und ab 1. Januar 2015 für die Strom- und Erdgasnetze in Sulzbach-Rosenberg verantwortlich. "Wir freuen uns, die Stadt in unserem Netzgebiet begrüßen zu können", meint Josef Hasler, Vorstandsvorsitzender der N-ERGIE Aktiengesellschaft, in einer entsprechenden Pressemitteilung. "Auch in Sulzbach-Rosenberg stehen wir für eine sichere und zuverlässige Strom- und Erdgasversorgung rund um die Uhr und bieten hohe Versorgungssicherheit."

Die MDN Main-Donau-Netzgesellschaft mbH, ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der N-ERGIE, wird den Netzbetrieb in Sulzbach-Rosenberg übernehmen. Für alle Strom- und Erdgaskunden gelten dann neue Telefonnummern, wenn es um Störungen im Netz geht.

Das Störungstelefon der Main-Donau-Netzgesellschaft ist an sieben Tagen der Woche 24 Stunden erreichbar:

Strom: 0180-2713 538 oder 0911- 264 370.

Erdgas: 0180-2713 600 oder 0911- 263 984 (6 Cent pro Anruf aus dem Festnetz der Telekom, Mobilfunk höchstens 42 Cent pro Minute).

Auf der Internetseite www.main-donau-netz.de sind ab 1. Januar 2015 alle netzrelevanten Themen zusammengefasst: Neben den Störungsnummern können Kunden dort ihren Hausanschluss anmelden und den Zählerstand eintragen. Zudem bietet der Internetauftritt alle wichtigen Kontakte im Unternehmen. Für Besitzer von Erzeugungsanlagen, die nach dem EEG gefördert werden, bietet die Seite einen eigenen Bereich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.