Stellvertretende Ministerpräsidentin beim CSU-Forum
Ilse Aigner kommt

Prominenter Gast beim Forum der Begegnung: Ilse Aigner. Bild: ge
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
10.01.2015
44
0
Die wirtschaftliche Entwicklung in der Herzogstadt zu stärken und konsequent auszubauen, das habe sich die CSU Sulzbach-Rosenberg seit langem auf die Fahnen geschrieben.

Sehr erfreut zeigte sich Ortsvorsitzender Dr. Patrick Fröhlich, dass die bayerische Wirtschaftsministerin jetzt zugesagt hat, im Frühjahr zum traditionellen Forum der Begegnung zu kommen. "Wir sind froh, dass wir auf Vermittlung des Landtagsabgeordneten Dr. Harald Schwartz die stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner am 1. März im Capitol begrüßen dürfen!", meinte Dr. Fröhlich in einer entsprechenden Pressemitteilung.

Wirtschaft und Energie seien im ländlichen Raum wesentliche Kernthemen, "die insbesondere für die künftige Entwicklung unserer Stadt zentral sein werden."
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.