Tag der offenen Gartentür: Hirschauer Anlage dabei
Die Handschrift der einzelnen Besitzer

Ein grünes Fleckchen Erde, fast schon ein bisschen verwunschen: Auch so kann man einen Garten gestalten. Viele Anregungen, Inspirationen und Ideen bekommen die Besucher beim Tag der offenen Gartentür. Bild: bas
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
22.06.2015
7
0
Seit über 15 Jahren existiert die Aktion Tag der offenen Gartentür, die wahre Besucherströme in die blühenden Oasen der Region lockt. Im Landkreis gibt es eine Neuerung: "Waren bis jetzt immer die Obst- und Gartenbauvereine die Ausrichter der Aktion in den Ortschaften, so können heuer erstmals verschiedene Areale in einer Kleingartenanlage besichtigt werden", erklärt Michaela Basler, Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt.

Rund 100 Parzellen belegt

Sie freut sich, dass mit der Anlage des von Maria Lang geleiteten Kleingartenvereins Hirschau ein sehenswertes und interessantes Areal mit von der Partie ist. Rund um den großen, idyllischen Moosweiher am Rande von Hirschau liegen die insgesamt vier Anlagen des Kleingartenvereins. Die etwa 100 belegten Parzellen seien geprägt durch ihren Formenreichtum, jeder Garten trage die unverwechselbare Handschrift seines Besitzers. Die naturnah gestalteten und gepflegten Areale gewähren laut Basler einen Einblick in alle Facetten des Gartenbaus.

Sich inspirieren lassen

Die Besucher können sich über den Obst- und Gemüseanbau, die pflegeleichten Bepflanzungen, die Schaffung von Naturräumen und weitere Themen informieren. Ebenso dürfen sie sich begeistern lassen von blühenden Stauden und Sträuchern, romantischen Rosen und malerischen Sitzplätzen. "Gartenbegeisterte können sich inspirieren lassen von den vielfältigen Möglichkeiten, den eigenen Garten in seine persönliche Wohlfühloase zu verwandeln."

Der Kleingartenverein bewirtet mit Bratwürsten, geräucherten Forellen, Getränken sowie Kaffee und Kuchen. Die Besichtigung der Anlage am Sonntag, 28. Juni, von 10 bis 17 Uhr ist frei. Parkplätze sind an der Schönbrunner Straße (Richtung Großschönbrunn/Vilseck) eingerichtet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.