Tagesstätte St. Anna öffnet Türen für Gäste
Kinder im Element

Sehr viel Spaß hatten die Kleinen unter anderem beim Kinderschminken zum Tag der offenen Tür. Bild: bba
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
22.01.2015
2
0
(bba/lz) Mächtig was los war in der Kindertagesstätte St. Anna, als das pädagogische Personal zum Tag der offenen Tür eingeladen hatte: Die vielfältigen Spielmöglichkeiten waren gut besucht und die kleinen Schützlinge bester Laune, während die Erwachsenen die Einrichtung kennenlernten oder sich bei Kaffee und Kuchen vom engagierten Elternbeirat stärkten.

Die Tagesstätte besteht aus den Gruppen Igel, Bären und Mäuse für Kinder zwischen drei Jahren und der Einschulung. Für Kinder bis zur vierten Klasse öffnet der Hort der Gruppe Löwen seine Pforten.

Bei Öffnungszeiten zwischen 7.15 und 16.45 Uhr vermittle die katholische Einrichtung christliche Werte, biete feste Gruppenzugehörigkeit und Bezugspersonen sowie einen geregelten Tagesablauf, ausreichend Freiräume, ein großes Außengelände mit überdachter Spielhalle und ein kompetentes Team von pädagogischen Fachkräften. Im Hort werde Grundschulkindern eine feste Hausaufgabenbetreuung sowie ein abwechslungsreiches Freizeit- und Ferienprogramm angeboten, erläuterte Christiane Rösch.

Zudem diene dieser Tag dem Kennenlernen der Einrichtung, dem gegenseitigen Austausch und gebe einen Einblick in die Atmosphäre und pädagogische Arbeit. Die Kinder waren beim Schminken, dem Puppentheater mit Melanie Knarr und Gunda Hofmann als Hase und Igel, der Malecke und weiteren Möglichkeiten fröhlich in ihrem Element.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.