Türkische Woche: "Oriental Ladies" treten auf
Bauchtanz zwischen Büchern

Bauchfrei, orientalisch gekleidet und vorbildlicher Hüftschwung - so füllten die "Oriental Ladies" die Bücherei mit Leben. Bild: ksb
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
21.10.2014
39
0
Während es in Büchereien für gewöhnlich recht ruhig ist, ging es beim Auftritt der "Oriental Ladies" in der Sulzbach-Rosenberger Stadtbibliothek richtig heiß her.

Als Programmpunkt der Türkischen Woche, einer Gemeinschaftaktion Sulzbach-Rosenberger Kultureinrichtungen, ließen die neun Frauen unter der Leitung von Beate Troglauer ein Märchen aus Tausend und einer Nacht wahr werden. Orientalische Klänge, farbenprächtige Kostüme und mitreißende Choreographien begeisterten das Publikum und animierten so manchen zum Mittanzen. Ein Überraschungsbesuch von Bürgermeister Michael Göth freute die Bauchtanzgruppe aus Poppenricht ganz besonders. Bei Pide, einem mit Hackfleisch oder Schafskäse gefülltem Fladenbrot aus Hefeteig, und Granatapfeltee ließ man den Abend gemeinsam ausklingen. Die Stadtbibliothek hat Montag, Dienstag und Freitag jeweils von 10 bis 17 Uhr, donnerstags sogar bis 19 Uhr geöffnet. Neben der aktuellen Sonder-Buchausstellung zum Thema "Türkei" sind derzeit auch Bilder des Künstlers Hans Wuttig in der Bücherei zu sehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.