Turnerinnen des TV Sulzbach überzeugen bei Wettbewerb in Erbendorf
Startplätze beim Top-Ten-Cup

Spitzenplätze erreichten (von links) Linda Meier, Johanna Waninger und Kim Becker in den Jahrgängen 2000 und 2001. Bilder: hfz (2)
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
09.04.2015
16
0
Gelohnt hat sich das frühe Aufstehen für die Mädchen des TV Sulzbach: Mit einem erfolgreichen Wettkampf glänzten die Leistungsturnerinnen beim Gau-Liga-Cup in Erbendorf.

Die Teilnehmerinnen traten nach Jahrgängen an. Ihre Übungen an Sprungtisch, Barren, Schwebebalken und am Boden bewerteten die Kampfrichter nach dem neuen Aufgabenbuch des Deutschen Turnerbunds, das erst seit Anfang 2015 gilt. Deshalb waren die Trainerinnen besonders gespannt darauf, wie gut die Mädchen die neuen Akrobatikelemente sowie Schritt- und Sprungverbindungen aus dem Training im Wettkampf umsetzen würden.

Mit einer fehlerlosen Balkenübung in der höchsten Schwierigkeitsstufe überzeugte Johanna Waninger. Auch an den übrigen Geräten turnte sie konzentriert und schnitt als Gesamt-Erste des Jahrgangs 2001 ab. Über den zweiten Platz in dieser Altersklasse freute sich Linda Meier. Ihre besten Noten erhielt sie an Sprungtisch und Barren.

Stolz durfte auch Kim Becker (Jahrgang 2000) sein. Sie zeigte unter anderem eine ausdrucksstarke Bodenübung und verfehlte den ersten Rang in ihrer Alterstufe nur knapp. Alle drei TV-Turnerinnen qualifizierten sich für den Top-Ten-Cup in Hirschau am Sonntag, 26. April. Johanna schaffte das an allen vier Geräten; am Boden und beim Sprung sogar als Bestplatzierte. Linda und Kim erturnten sich die Teilnahmeberechtigung an je drei Geräten.

Am Nachmittag gingen die jüngeren Turnerinnen an den Start. Ihren erst zweiten Wettkampf absolvierte Laura-Marie Sommer als Zehnte im Jahrgang 2005. Kathrin Waninger belegte den 13. Platz im Jahrgang 2004, und Isabella Reiterer schaffte es auf den neunten Rang im Jahrgang 2003. Damit sicherten sich Laura-Marie und Kathrin jeweils einen Startplatz für den Top-Ten-Cup.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.