TV-Schwimmer glänzen bei Wettbewerb in Tirschenreuth
Stark im Wasser

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
16.04.2015
24
0
16 Athleten des TV Sulzbach-Rosenberg gingen beim internationalen Frühlingsschwimmen in Tirschenreuth an den Start.

Begleitet von den Trainern Ulrike Grötsch und Thomas Deichler eröffnete Leo Geissner über 50 Meter Rücken den Wettkampf und legte den Grundstein für eine abwechslungsreiche und erfolgreiche Veranstaltung. Die Aussicht auf Medaillen motivierte die gesamte Mannschaft.

Martin Zimmermann, Mia Deichler, Tim Deichler, Feline Steger, Rosalie Steger, Leo Geissner, Jonas Geissner, Tara Rossmann, Indra Rossmann, Amelie Schirm, Sophia-Lara Greck, Luisa Ulrich, Saskia Hermann, David Groha, Mascha Hajek und Daniel Jelinski gingen mit viel Teamgeist und mit großer Motivation an die Wettkämpfe heran.

Die gesamte Mannschaft zeigte sich in einer sehr guten Form. Von insgesamt 47 Starts an diesem Tag für den TV Sulzbach-Rosenberg gewannen die Sportler sieben Mal Gold, drei Mal Silber, acht Mal Bronze und eine Vielzahl guter weiterer Platzierungen, darunter vier Mal einen vierten Platz. Erfreulich waren die vielen persönlichen Bestzeiten.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.