Unterschriften für den Verhandlungsstopp

Unterschriften für den Verhandlungsstopp Das Ziel lautet: mindestens eine Million Unterschriften. In Sulzbach-Rosenberg waren es am Samstag immerhin 75 Bürger, die innerhalb von zwei Stunden die den Aufruf zum Verhandlungsstopp über die Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA sowie Kanadas unterzeichneten. Mitglieder des Bund Naturschutz (BUND), der Grünen, ÖDP, SPD, Verdi und der Umweltschutzinitiative boten im Zuge einer bundesweiten Aktion den Sulzbach-Rosenbergern die Möglichkeit sich zu be
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
14.10.2014
0
0
Das Ziel lautet: mindestens eine Million Unterschriften. In Sulzbach-Rosenberg waren es am Samstag immerhin 75 Bürger, die innerhalb von zwei Stunden die den Aufruf zum Verhandlungsstopp über die Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA sowie Kanadas unterzeichneten. Mitglieder des Bund Naturschutz (BUND), der Grünen, ÖDP, SPD, Verdi und der Umweltschutzinitiative boten im Zuge einer bundesweiten Aktion den Sulzbach-Rosenbergern die Möglichkeit sich zu beteiligen. Bis Sonntagmittag haben europaweit mehr als 488 000 Menschen den Appell zum Stopp unterzeichnet. Mithilfe der Liste soll Druck auf die verantwortlichen Politiker ausgeübt werden. Online können sich Bürger nach wie vor beteiligen, etwa über die Internetseiten von Campact, des Umweltinstitut München und dem BUND. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.