Viel Freude mit den Sternenlaternen

Viel Freude mit den Sternenlaternen (cog) Sternenlaternen hatten die Mädchen und Buben der Montessori-Tagesstätte gebastelt. Beim Martinsfest zeigten sie ihre Kunstwerke stolz in einem Laternentanz. Die drei ältesten Kinder trugen ein Gedicht vor und spielten die Legende der Mantelteilung nach. Viel Freude hatten die Kleinen, Eltern und Pädagoginnen beim Laternenzug. Im Garten klang das Fest aus. Während sich die Erwachsenen am gut bestückten Büfett unterhielten, zog die Feuerstelle vor allem die Kleine
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
19.11.2014
0
0
Sternenlaternen hatten die Mädchen und Buben der Montessori-Tagesstätte gebastelt. Beim Martinsfest zeigten sie ihre Kunstwerke stolz in einem Laternentanz. Die drei ältesten Kinder trugen ein Gedicht vor und spielten die Legende der Mantelteilung nach. Viel Freude hatten die Kleinen, Eltern und Pädagoginnen beim Laternenzug. Im Garten klang das Fest aus. Während sich die Erwachsenen am gut bestückten Büfett unterhielten, zog die Feuerstelle vor allem die Kleinen an. Als Geschenk gab es für die Kinder, passend zu den Laternen, einen gebackenen Stern. Bild: cog
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.