Vier halbe Schweine sorgen für Freude

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
24.11.2015
5
0
Die Taubenmarkt-Saison hat nun auch im Sportheim des SV Loderhof/Sulzbach begonnen. Die beliebten Losrunden der JFG Herzogstadt zogen am Samstag knapp 100 Gäste an, um den Wettbewerb um Enten, Gänse, Brotzeitkörbe oder Salami-Stangen anzutreten. Höhepunkte waren wie immer die Verlosungen der halben Schweine, die gleich vier neue Besitzer fanden. Es freuten sich mit den Gewinnern (von links) Yvonne Bauer, JFG-Präsident Gerald Schirmer, Klaus Kunert, Felix Sand, Organisator Heinz Übelacker, Moderator Mike Schulz, Paul Wolf und Walter Schmidt. Der Erlös fließt an die Nachwuchsarbeit der JFG. Die nächste Chance gibt's bei der Fortsetzung am Freitag, 4. Dezember. Bild: Royer
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.