Vom Weltladen beeindruckt

Der Leiter der Arbeitsstelle Weltkirche in der Diözese Regensburg, Dr. Thomas Riegl, besuchte den Eine-Weltladen am Luitpoldplatz. Dort begrüßten ihn (von links) Erika Aulinger, Johanna Sand und Helga Bogner. Bild: mma
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
06.11.2014
1
0
Hohen Besuch hatte das Team des Eine-Welt-Ladens. Dr. Thomas Riegl, der Leiter der Arbeitsstelle Weltkirche, informierte sich über die Aktivitäten in der Region. Mit Sepp Hirsch war er nach Sulzbach gefahren, wo Irmgard Reisima-Renner gerade die Bananen für die BanAbos auszeichnete.

Beim Besuch im Eine-Welt-Laden begrüßten ihn die Ehrenamtlichen, darunter Leiterin Johanna Sand sowie Erika Aulinger und Helga Bogner. Diese waren gerade dabei, die Kommissionswaren für den Weltmissionssonntag herzurichten. Dr. Riegl zeigte sich beeindruckt von der ansprechenden Präsentation der Waren und dem Engagement der Damen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.