Vorbereitung auf die Ehe

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
24.11.2014
2
0
Unter dem Motto "Einander trauen - sich trauen lassen" bietet das Katholische Dekanat Sulzbach-Hirschau in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Paaren, die 2015 heiraten wollen, in der ersten Jahreshälfte fünf Ehevorbereitungsseminare an. Im Ketteler-Haus in Sulzbach-Rosenberg übernehmen am Dienstag, 17. Februar, und Samstag, 18. April, von 9.30 bis 16.30 Uhr Waltraud Lautenschlager und Martin Melchner die Leitung dieser Seminare (Anmeldungen: Pfarramt Herz-Jesu, Telefon 0 96 61/10 22 54).

Marianne Moosburger und Diakon Dieter Gerstacker leiten das Seminar, am Freitag, 27. Februar, von 9.30 bis 16.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Jakob in Hahnbach (Anmeldung: Pfarramt St. Jakob, Telefon. 0 96 64/17 00). In Hirschau werden zwei Seminare mit Diakon Richard Sellmeyer und Irmgard Sellmeyer für die beiden Samstage 31. Januar und 21. März jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr im Pfarrheim an der Kolpingstraße angeboten (Anmeldungen: Pfarramt Mariä Himmelfahrt, Telefon). Anmeldungen für alle Seminare nimmt die KEB (Telefon 0 96 21/47 55 20) entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.