Wartezeiten beim Elternabend am HCA verkürzt
Mathe-Knobeleien

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
05.12.2015
0
0
Am Elternabend des Herzog-Christian-August-Gymnasiums (HCA) durften Eltern die Wartezeit mit der Zusammenstellung mathematischer Knobeleien verkürzen. Die Initiative zur kleinen Version des alljährlichen Mathematikwettbewerbs, der längst zur Tradition am HCA geworden ist, ging vom P-Seminar Mathematik des nächsten Abiturjahrgangs unter Leitung von Studiendirektor Frank Fiedler aus. Zwei der vier Aufgaben entstammten dem Pool des regulären Mathematikwettbewerbs des HCA 2014/15. Sie wurden durch zwei weitere ergänzt. So sahen sich die Eltern mit dem Problem konfrontiert, wie man eine nicht zu transportierende Wanduhr, die falsch geht, richtig stellen kann, wenn man die Uhrzeit nur in einem Dorf erfährt, das eine unbekannte Zeit an Wanderung entfernt liegt. Wer eine oder mehrere Aufgaben richtig gelöst hatte, durfte sich als Belohnung einen Preis abholen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.