"Wir loben dich, St. Anna!"

Lokales
Sulzbach-Rosenberg
17.07.2015
7
0

Neun Tag lang rückt der heilige Berg des Sulzbacher Landes ins Zentrum des Pilger-Interesses. Die Pfarrei St. Marien sorgte wieder für ein würdiges eucharistisches Programm zum Annabergfest. Höhepunkt ist das Patrozinium der Wallfahrtskirche am Sonntag, 26. Juli, mit Weihbischof Dr. Josef Graf aus Regensburg.

Die Pfarrei St. Marien lädt vom 18. bis 26. Juli zur Wallfahrt auf den Annaberg in Sulzbach-Rosenberg ein. Diese Festwoche bietet allen Gläubigen aus nah und fern eine Zeit der Stille, der Besinnung und Gelegenheit zur Mitfeier vieler Gottesdienste.

Als Leitwort der Predigten wählten die Seelsorger heuer "... damit auch morgen Dein Name gelobt werde ...". Es ist dem Gebet zum Jahr des Geweihten Lebens von Monsignore Luc van Looy entnommen.

Wallfahrer aus Auerbach

Die Auerbacher Wallfahrer werden am Samstag, 18. Juli, bereits um 14.30 Uhr empfangen. Den Eröffnungsgottesdienst um 18 Uhr zelebriert Generalvikar Dr. Klaus Metzl aus Passau, der auch die Predigt hält. Den Pontifikalgottesdienst am Sonntag, 19. Juli, um 9.30 Uhr zelebriert Abt em. Gregor Zippel aus Rohr. In der Vesper mit eucharistischem Segen um 18 Uhr predigt Äbtissin Petra Articus (Seligenthal). Das traditionelle Konzert am ersten Sonntag um 16 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Anna gestaltet wieder die Kammermusikklasse der Berufsfachschule für Musik. Das Konzert dauert 60 Minuten. Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Kostendeckung wird gebeten.

Ehe und Familie

Zum"Tag der Ehe und Familie" am Montag, 20. Juli, um 19 Uhr, feiert den Festgottesdienst Domvikar Thomas Helm (Regensburg). Anschließend folgt die Einzelsegnung der Ehepaare in der Wallfahrtskirche. Prälat Dr. Wilhelm Gegenfurtner kommt zum "Tag der Frauen mit Bezirkswallfahrt des Katholischen Frauenbundes" am Dienstag, 21. Juli, um 19 Uhr.

Der Kindergottesdienst um 15 Uhr sowie die Festmesse mit Bezirkswallfahrt der Kolpingsfamilien um 19 Uhr (Zelebrant und Prediger: Pater Dr. Bernhard Heindl, SJ, Hamburg) stehen am Mittwoch, 22. Juli, am Tag der Kinder und der Kolpingsfamilie im Mittelpunkt. Tag der Senioren und der KAB: Am Donnerstag, 23. Juli, sind die Senioren der Stadt Sulzbach-Rosenberg und der Pfarreien Hahnbach sowie Poppenricht um 10 Uhr zum Gottesdienst mit Pfarrvikar Johannes Elberskirch, aus Landshut eingeladen. Beim Tag der KAB spricht am Abend um 19 Uhr beim Festgottesdienst mit Wallfahrt des KAB-Kreisverbandes Abt Beda Sonnenberg aus Plankstetten.

Am Freitag, 24. Juli, predigt beim ökumenischen Gottesdienst um 19 Uhr Schwester Dr. Nicole Grochowina (Christusbruderschaft Selbitz). Bei der Festmesse am Samstag, 25. Juli, wird um 18 Uhr Adam Karolczak predigen. Er spendet am Ende auch den Primizsegen.

Zum Patrozinium der Wallfahrtskirche (Anna und Joachim) am Sonntag, 26. Juli, zelebriert um 9.30 Uhr Weihbischof Dr. Josef Graf (Regensburg) den Pontifikalgottesdienst. Zur Schlussvesper mit eucharistischem Segen wird um 18 Uhr Ordinariatsrätin Maria Luisa Öfele vom Referat Orden und geistliche Gemeinschaften die Predigt übernehmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.