Zink-Ersatz für alte Leitungen

Die Facharbeiter der Stadtwerke kümmern sich um den Austausch der alten Feuerlöschleitungen. Bild: Royer
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
05.02.2015
0
0
Einige Parkplätze sind abgesperrt in der Tiefgarage, eine Wander-Baustelle ist eingerichtet: In Eigenregie erneuern die Stadtwerke die alte Feuerlöschleitung im Sulzbacher Untergrund. Diese Leitungen führen zu den Löschkästen, an denen die Wehren ihre Schläuche im Bedarfsfall anschließen können.

Wie Stadtwerke-Leiter Roland Kraus informierte, laufen die Arbeiten im Ober- und Untergeschoß der Tiefgarage in mehreren Bauabschnitten, die auf drei Jahre verteilt sind. Verzinkte Leitungen ersetzen die alten Stahlrohre, die den Standards des Feuerschutzes unter dem Luitpoldplatz nicht mehr entsprachen.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 20 000 Euro, der nächste Bauabschnitt wird dann im Herbst im Angriff genommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.