Zuwachs für Rettungshundeteams des Roten Kreuzes
Zwei neue Spürnasen

BRK-Kreisgeschäftsführer Björn Heinrich (rechts) gratulierte zur bestandenen Prüfung Tracy Fraizer mit ihrem Hund Herrn Schmidt und Oliver Stephan mit Peach. Bild: hfz
Lokales
Sulzbach-Rosenberg
06.10.2015
27
0
Die Rettungshundestaffel des BRK-Kreisverbandes freut sich über zwei neu geprüfte Rettungshundeteams. Die mehrjährige Ausbildung hat sich für Oliver Stephan mit Peach und Tracy Fraizer mit Herrn Schmidt gelohnt. Beide Teams bestanden in Höchstadt/Aisch die Prüfung. Die Hunde Peach und Herr Schmidt demonstrierten dabei erfolgreich den Personenverweis in der 30-Meter-Anzeige. Sie überzeugten außerdem, indem sie alle Teile der Unterordnung hervorragend absolvierten. Dabei werden die Zusammenarbeit als Team und der absolute Gehorsam des Hundes unter Beweis gestellt.

Auch Führer gefordert

Ebenso meisterten beide Tiere die Flächensuche. Dabei muss ein Vermisster in einem 30 000 Quadratmeter großen Waldstück innerhalb von 20 Minuten gefunden werden. Oliver Stephan und Tracy Fraizer mussten den Vermissten sanitätsdienstlich versorgen und die Rettungskräfte reibungslos einweisen.

Derzeit hat die BRK-Rettungshundestaffel in Amberg fünf geprüfte Rettungshundeteams. Einsatzschwerpunkt ist dabei die Suche nach vermissten Personen in großen Gebieten. Dies können ältere, verwirrte Menschen sein, Kinder, die sich verlaufen haben, Reiter, Jogger, verletzte Mountainbiker oder Suizidgefährdete. Jedes Team muss alle 18 Monate die Rettungshundeprüfung wiederholen. Wer Interesse an der Rettungshundearbeit hat, kann Kontakt zur Staffel aufnehmen (www.rhs-amberg.com). Auch Helfer ohne Hund, die die Teams bei der Arbeit unterstützen, sind willkommen.

Alles ehrenamtlich

Alle Hundeführer des Roten Kreuzes arbeiten ehrenamtlich. Der Einsatz der Staffel erfolgt unentgeltlich. Deshalb ist sie auf Spenden angewiesen (Konto des BRK-Kreisverbandes bei der Sparkasse Amberg-Sulzbach, Iban: DE16 7525 0000 0190 0198 10, Bic: BYLADEM1ABG, Verwendungszweck: RHS).
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.