Anlaufpunkt aufgehübscht
CSU-Geschäftsstelle in neuem Glanz

CSU-Kreisvorsitzender Dr. Harald Schwartz (Neunter von rechts) eröffnete zusammen mit MdB Barbara Lanzinger (Siebte von links), MdB Alois Karl (Fünfter von rechts), 2. Bürgermeister Günter Koller (Achter von links) und CSU-Ortsvorsitzenden Dr. Patrick Fröhlich (Dritter von links) und den vielen ehrenamtlichen Helfern die renovierte Kreisgeschäftsstelle. Bild: hfz
Politik
Sulzbach-Rosenberg
17.11.2016
80
0


ParteienCSU-Geschäftsstelle in neuem Glanz

Sulzbach-Rosenberg. Etliche Stunden ehrenamtlicher Arbeit sind laut Pressemitteilung der Christsozialen in die Renovierung der Kreisgeschäftsstelle der CSU Amberg-Sulzbach geflossen - mit optimalem Ergebnis. Der Eingangsbereich wurde neu gestaltet, eine Wand musste für einen großen Besprechungstisch weichen, Küche und WC sind auf modernsten Stand gebracht.

"Die Kreisgeschäftsstelle ist nicht wiederzuerkennen. Was durch den Einsatz der fleißigen Helfer bewirkt werden konnte, ist mehr als beeindruckend. Vielen Dank daher an jeden, der sich handwerklich, finanziell oder organisatorisch miteingebracht hat", zeigte sich Kreisvorsitzender Dr. Harald Schwartz bei der Eröffnung dankbar und erfreut.

Gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern Helmut Fischer und Edeltraud Fischer-Graf hatte Schwartz zum Tag der offenen Tür in die Bayreuther Straße 6 eingeladen. Mehr als 100 Personen folgten nach eigenen Angaben über den Nachmittag verteilt der Einladung und zeigten so ihr Interesse an der CSU Amberg-Sulzbach und ihrer neuen Zentrale im Landkreis.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dr. Harald Schwartz (13)CSU Amberg-Sulzbach (10)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.