FWU will alte Verbindung öffnen
Kurzer Weg zwischen Kropfersricht und Rosenberg

Politik
Sulzbach-Rosenberg
15.12.2015
104
0

Für die FWU-Fraktion beantragte Thomas Stubenvoll im Bauausschuss, die alte Verbindungsstraße (AS 35 alt) von Rosenberg nach Kropfersricht für den Pkw-Anliegerverkehr und die Buslinien freizugeben. Seiner Meinung nach seien auch Ausweichmöglichkeiten vorhanden.

Wie Ordnungsamtsleiterin Rosalia Wendl dazu verdeutlichte, sei die Straße wegen des Neubaus der AS 35 als Ausgleichsfläche rückgebaut worden. Der Umweg über die Europastraße wäre außerdem zumutbar. Im Einmündungsbereich An der Maxhütte in die stark befahrene Erzhausstraße könne es auch zu gefährlichen Situationen kommen.

Bürgermeister Michael Göth beauftragt jetzt die Verwaltung mit der Prüfung der Möglichkeit einer Öffnung. Dazu werden alle betroffenen Fachstellen hinzugezogen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.