5. Cat-Hill-Race startet Mittwoch am Förderzentrum
Beste Mountainbiker gesucht

Bald trifft sich die Elite der Schüler-Mountainbiker wieder am Förderzentrum, um die Besten zu ermitteln. Bild: üh
Sport
Sulzbach-Rosenberg
18.05.2017
96
0

Die Mountainbiker beherrschen wieder einmal die Szene: Am Mittwoch, 24. Mai, geht es rund am Katzenberg hinter dem Sozialpädagogischen Förderzentrum in der Dieselstraße. Dort läuft heuer zum fünften Mal der Regionalentscheid im Mountainbiken für Mittelfranken, Oberfranken und die Oberpfalz.

Über 340 Schüler aus 37 Schulen kämpfen dort um die Qualifikation fürs Landesfinale in Rappershausen. Schüler der Jahrgänge 2005 bis 2000 von allen Schularten treten im Geschicklichkeitsparcours und im Rundstreckenrennen gegeneinander an, teilte Organisator Rouven Oeckl vom Förderzentrum mit.

Die Betreuer kommen mit ihren Teams ab 8.30 an der Schule an und starten ab 10.30 Uhr auf das Rundstreckenrennen im angrenzenden Waldstück. Hier verläuft die offiziell genehmigte Strecke über eine Länge von gut drei Kilometern rund um den Katzenberg. Durch den Rennbetrieb werden sowohl Spaziermöglichkeiten im Waldgebiet als auch Parkplätze am Schulgelände eingeschränkt. Zahlreiche örtliche Sponsoren unterstützen das Event. Und auch die ganze Schule ist am Renntag auf den Beinen, alle helfen dort zusammen.

Auch heuer sind viele Teams aus dem Landkreis dabei. Aus Sulzbach-Rosenberg gibt es Mannschaften vom HCA-Gymnasium, der Walter-Höllerer-Realschule und dem Förderzentrum. Die Amberger schicken ein Team vom Erasmus-Gymnasium, und die Kümmersbrucker Mittelschule kommt mit vier Mannschaften. Letztgenannte schafften 2016 die Qualifikation fürs Finale.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.