E-Jugend bekommt in der nächsten Saison einen neuen Trainer
Handballjungs haben viel dazugelernt

Sport
Sulzbach-Rosenberg
23.03.2016
29
0

Nachdem er mit der E-Jugend des Handballclubs Sulzbach-Rosenberg eine durchaus erfolgreiche Saison 2015/16 absolviert hat, legt Trainer Christian Weigl nach sieben Jahren sein Amt im Jugendbereich des HC nieder. Ab der kommenden Saison übernimmt Martin Ruhland die eingespielte Truppe. Allerdings muss er dann auf die Akteure des Jahrgangs 2005 verzichten, da sie in der Spielzeit 2016/17 mit der D-Jugend auflaufen werden. Zusammen mit den älteren Jahrgängen wechselt auch Trainer Max Schwegler in die nächsthöhere Jugend. Zusammengefasst kann das Trainerteam eine tolle Saison verzeichnen, in der die großen, aber auch die kleineren Jungs dazugelernt haben und ihre Fähigkeiten enorm verbesserten. Dies spiegelte sich auch in den tollen Ergebnissen wieder, auf die das Team sehr stolz sein darf. Bild: cwh

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.