Handball
Das Team der Zukunft schlägt zu

Sport
Sulzbach-Rosenberg
10.04.2016
6
0

Der Alptraum des TSV Friedberg hat einen Namen. Marco Forster zauberte am Samstagabend in der Krötenseehalle mit dem Ball und setzte mit zehn blitzsauberen Treffern die Höhepunkte in einer grandios aufspielenden Sulzbacher Handball-Mannschaft. Am Ende stand dann der völlig unerwartete 30:25-Erfolg der Gastgeber an der Anzeigetafel, nach einem Bayernliga-Duell eines hochmotivierten Abstiegskandidaten und einer lustlosen Gästemannschaft aus dem Schwabenland, die auf der ganzen Linie enttäuschte.

Die Herzogstädter hatten sich bei der inzwischen gesicherten Reserve bedient und mit Ströhl, Wedel, Plößl, Zippe und Burkhardt fünf Mann ins Team geholt. Die Fans bekamen so einen Vorgeschmack über das Team 2016/17 und dürfen sich nach dieser Vorstellung genüsslich zurücklehnen. Mit den Jungs aus der Zweiten kam einiges an Qualität ins Team, dass merkte man schon in den Anfangsminuten, die alleine dem HCS gehörten. Acht Minuten brauchten die Friedberger bis zu ihrem ersten Tor und kurz danach stand es 7:2 für die Oberpfälzer, denen einfach alles gelang.

Ein unüberwindbarer Max Lotter im Tor, ein überragender Stefan Ströhl in der Abwehr und Magier Marco Forster reichten, um den Gastgeber in die Erfolgsspur zu bringen. Zwar kamen die Schwaben danach mit Einzelaktionen etwas besser ins Spiel, doch nach dem 7:5-Zwischenstand traf auch die Rückraumachse mit Smolik, Wedel und Florian Funke nach Belieben und der 14:10-Pausenstand roch verdächtig nach einer Sensation.

Sicher musste sich der Tabellenvierte aus Friedberg einiges in der Halbzeit anhören, doch genutzt hat es nur wenig. Gegen die pfeilschnellen Außen Forster und Ströhl fanden die Friedberger einfach kein Mittel und fünf Minuten nach Wiederanpfiff war die Partie beim 18:11 praktisch entschieden.

HC Sulzbach: Lotter, Zippe (Tor); Marco Forster 10, Ströhl 6 (4), Wedel 4, Florian Funke 4, Smolik 3, Brockstedt 1, Krizek 1, Kristian Forster 1, Burkhardt, Plößl.
Weitere Beiträge zu den Themen: Handball (367)TSV Friedberg (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.