Handball
Im Rückspiel ist alles möglich

Sport
Sulzbach-Rosenberg
07.05.2016
48
0

Sulzbach. Die Sulzbacher Handballerinnen müssen sich im ersten Relegationsspiel nach einem langen Kampf der HSG Freising-Neufahrn mit 27:28 geschlagen geben. Das Spiel hielt was es versprochen hatte. Über 60 Minuten war es eine konzentrierte Leistung beider Mannschaften, und die Zuschauer bekamen ein spannendes Spiel im Kampf um den Aufstieg in die Bayernliga zu sehen. Die beiden Teams spielten absolut auf Augenhöhe. Drei Tore war die höchste Tordifferenz im ganzen Spielverlauf, und das war kurz nach der Pause, als Sulzbach auf 14:11 erhöhte.

Da die HSG für den HC Sulzbach bis dahin ein unbekannter Gegner war und man sich dementsprechend schwer auf den Gastgeber einstellen konnte, wusste man auch nichts von Torjägerin Teresa Wolf. Dass die Rückraumschützin einen Sahnetag erwischt hatte und am Ende mit 13 Treffern zum Freisinger Erfolg beigetragen hat, wurde den Sulzbacherinnen zum Verhängnis. Doch auch der HCS hatte in Anna Thom und Lisa Wagner zwei sichere Rückraumschützinnen gefunden.

Am Samstag, 7. Mai, steht den beiden Teams das wichtigste Spiel der Saison bevor, denn bei dieser Ausgangssituation ist noch nichts entschieden. Die Herzogstädterinnen brauchen sich auf keinen Fall vor der HSG verstecken, denn im Handball ist das eine Tor Rückstand aus dem Hinspiel schnell aufgeholt. Freising/Neufahrn setzt ebenso einen Fanbus ein, so dass die gute Stimmung aus dem Hinspiel vermutlich auch in der Sulzbacher Halle herrscht. Für jeden Sulzbacher Fan ist am Samstag um 18 Uhr der Anpfiff der entscheidenden Partie in der Krötenseehalle ein Pflichttermin, denn die Sulzbacher Mannschaft braucht jede Unterstützung, um das Ergebnis aus dem Hinspiel zu drehen.

HC Sulzbach: Tor: Rösel. Feld: Steiner, Wagner, Thom, Kopp, Schiegerl, Ertel, C. Luber, Frisch, Schramm, F. Luber, George, Himmerer, Häckl.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.