Handball Landesliga
Unbekannter Gegner für HC Sulzbach

Sport
Sulzbach-Rosenberg
23.09.2016
12
0

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt erwarten die Damen des HC Sulzbach am Samstag, 24. September, einen weiteren unbekannten Gegner. Um 16.30 Uhr ist Anpfiff in der Krötenseehalle gegen den Aufsteiger HC Forchheim 2011.

Die Gäste holten sich in der vergangenen Saison den Meistertitel in der Bezirksoberliga mit einem deutlichen Vorsprung vor der Konkurrenz. Hier traten sie unter anderem auch gegen die zweite Damenmannschaft des HCS an und konnten beide Duelle für sich entscheiden.

Klare Niederlage


Bei ihrem Landesligadebüt vor einer Woche waren sie allerdings nicht so erfolgreich. Mit 13:20 unterlagen sie der HSG Pleichach, die ebenfalls in die Liga aufgestiegen ist. Das Sulzbacher Team weiß noch nicht, auf was für eine Mannschaft es am Samstag treffen wird. Nach dem deutlichen Sieg über den Absteiger aus Regensburg wird es wichtig sein, dass die Partie gegen den Aufsteiger nicht auf die leichte Schulter genommen wird.

Krieger fehlt


Der HC Forchheim ist heiß darauf, die ersten Punkte in der Landesliga zu holen, weshalb die Herzogstädterinnen erneut von Beginn an konzentriert auf der Platte stehen müssen. Den Trainern werden Andrea Himmerer und Marina Krieger nicht zur Verfügung stehen. Die Fans dürfen sich auf jeden Fall auf eine Sulzbacher Mannschaft freuen, die wieder alles für einen Sieg gibt.

HC Sulzbach: Himmerer, Rösel (?), Pöllath, Ertel, Schiegerl, Kopp, Luber, Zeschky, Wagner, George, Macarei, Plößl, Mutzbauer K., Häckl
Weitere Beiträge zu den Themen: HC Sulzbach (99)Handball-Landesliga Frauen (15)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.