JFG Herzogstadt
Nur ein Team gewinnt nicht

Sport
Sulzbach-Rosenberg
30.04.2016
4
0

JFG Herzogstadt

D-1-Junioren

Gegen den Tabellennachbarn JFG Haidenaabtal gewannen die Herzogstädter 2:1. Die erste Halbzeit sah gefährliche Weitschüsse der Sulzbacher und einen Pfostentreffer der Gäste. Nach dem Wechsel münzte David Ziegler die klare Überlegenheit in das 1:0 um. Durch eine verunglückte Flanke fiel zwar der Ausgleich, doch dann traf abermals Ziegler.

Wenige Tage später kehrte die Mannschaft von Tchapo Maul mit einem Dreier vom FC Amberg II zurück. Beim 3:1 sah man sich nach drei Minuten schon im Hintertreffen, doch schafften Noah Strachotta und David Ziegler den Umschwung. Zwar hatte man Glück bei zwei Aluminiumtreffern der Amberger, aber eine verwandelte Ecke von Moritz Zellerer tütete den Erfolg endgültig ein.

D-3-Junioren

Im dritten Anlauf klappte es bei der D-3 mit den drei Punkten. Gegen den SC Luhe-Wildenau gelang ein 6:3.

C-2-Junioren

SG Traßlberg/Rosenberg - JFG 2:2

Wie gewohnt etwas schläfrig begann die C 2. Nach dem 0:2-Pausenrückstand machte sie die gesamte zweite Halbzeit Druck. Das Unentschieden war gerecht. Die Tore erzielten Fabian Brunner und Leon Lanik. (bgü)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juniorenfußball (38)JFG Herzogstadt (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.