Stadtkönig und Meister werden auf neuen elektronischen Ständen ermittelt

Sport
Sulzbach-Rosenberg
09.09.2016
0
0

Auf den neuen elektronischen Luftgewehr- und Luftpistolenständen der Feuerschützen begannen die Stadtmeisterschaften der Sportschützen und das Stadtkönigschießen. Oberschützenmeister Herbert Bauer hoffte bei der Eröffnung wie im vergangen Jahr wieder auf mehr als 200 Teilnehmer. Als Schirmherr gab Bürgermeister Michael Göth den ersten Schuss ab. Er erinnerte an die lange Tradition des Schießsports in der Herzogstadt und hoffte, dass der Wettbewerb um Meistertitel und Stadtkönigswürden weiterhin guten Anklang finde. Gauschützenmeister Joachim Jäger wünschte viel Erfolg. Im Bild von links Sportleiter Kurt Falk, Jutta Promm (Sparkasse), Georg Hausmann (Edelweiß Obersdorf), 2. Bürgermeister Günter Koller, Georg Luber (Ruag), 3. Bürgermeister Hans-Jürgen Reitzenstein, Reinhold Brandl (1893 Rosenberg), Stadträtin Bettina Moser, Gauschützenmeister Joachim Jäger, Bürgermeister Michael Göth, Fritz Falk, Stadtrat Dr. Stefan Morgenschweis, Oberschützenmeister Herbert Bauer, Schützenmeister Jürgen Weiß und Jugendleiter Alfred Birner. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.