Toni Kredler, Judith Englhard und Bernhard Ertl die Besten zum Auftakt bei Blau-Weiß
Mit Schleiferlturnier in die Saison

Die Freude, endlich wieder draußen auf dem roten Sand zu spielen, steht den Blau-Weiß-Tennisfreunden ins Gesicht geschrieben. Bild: hfz
Sport
Sulzbach-Rosenberg
13.05.2016
10
0

Von "einem schönen alten Brauch" sprach der Vorsitzende Heinrich Beer, als der Tennisclub Blau-Weiß die neue Saison mit einem Schleiferlturnier eröffnete. Vor dem ersten Aufschlag gab er einen Ausblick.

Für die Verbandsrunde 2016 meldet der TC drei Kinder- und Jugendmannschaften sowie eine Herren-, eine Herren-AK 40, eine Herren-AK 60 und eine Damenmannschaft AK 40. Die Herren AK 60 spielen zum ersten Mal in der Bezirksliga. Start der Medenrunde ist heuer erst am Samstag, 28. Mai.

Beer berichtete auch über logistische Veränderungen. Um die Tennisanlage kümmert sich ein neuer Platzwart. Nach der Frühjahrsinstandsetzung durch eine Fachfirma könnten die Mitglieder auf hervorragend präparierten Plätzen ihren Sport ausüben.

Christine Wied übernahm die Leitung des Schleiferlturniers. Auf allen fünf Plätzen wurde den Tag über gespielt. Nach drei Runden mit je 30 Minuten am Vormittag und weiteren drei Runden am Nachmittag standen schließlich die Sieger fest. Die ersten Plätze belegten Toni Kredler vor Judith Englhard und Bernhard Ertl. Zu Mittag brachten die Vorstandsfrauen heißen Leberkäse sowie am Nachmittag Kaffee und Kuchen auf den Tisch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tennis (240)Blau-Weiß Sulzbach-Rosenberg (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.