Verkürztes Programm bei einem Turnier des Tennisclubs Blau-Weiß
Grippewelle hält den Osterhasen nicht auf

Mit einem verkleinerten Teilnehmerfeld ging das Osterhasenturnier beim TC Blau-Weiß über die Bühne. Bild: hfz
Sport
Sulzbach-Rosenberg
19.03.2016
4
0

Eine Grippewelle drohte das Osterhasenturnier des Tennisclubs Blau-Weiß zu stoppen. Statt der Absage entschlossen sich die Verantwortlichen dann für ein verkürztes Programm. Sieben Damen und fünf Herren traten an, die begehrten Punkte zu ergattern.

Die Auslosung der Paarungen hatte der Vorsitzende Heinrich Beer bereits im Vorfeld übernommen. In drei Runden mit je 40 Minuten lieferten sich die Teilnehmer immer wieder lange und spannende Ballwechsel. In der Siegerliste stand am Ende des Turniers bei den Damen Angela Groher vor Anita Durst, bei den Herren Andreas Schober vor Heinrich Beer. Alle Teilnehmer freuen sich jetzt schon auf das Turnier zur Saisoneröffnung am Sonntag, 1. Mai, auf der Anlage am Lobenhof.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tennis (245)Blau-Weiß Sulzbach-Rosenberg (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.