25 und 40 Jahre dabei
Stadt ehrt ihre Arbeitsjubilare

Ehrung im Rathaussaal mit (von links) Bürgermeister Michael Göth, Leiter Personalwesen Roland Maul, Rechtsdirektor Harald Mizler, Heinrich Hartmann, Herbert Feicht, Yvonne Häckel, Hanna Schertl, Gabriele Werner, Gunda Pirner, Paul Becher und Wolfgang Wismet. Bild: Royer
Lob und Dank standen bei der Jubilarehrung der Stadt im Mittelpunkt. Bürgermeister Michael Göth hatte die gesamte Verwaltung sowie alle Stadtbediensteten in den Großen Rathaussaal gebeten, um gemeinsam neun Beschäftigte für langjährige Dienstzeit zu ehren und drei Mitarbeiter in den Ruhestand zu verabschieden.

"Bei 25 und 40 Jahren Kommunalzugehörigkeit ist die Tugend Treue, die sich auch in Verlässlichkeit ausdrückt, nicht in Vergessenheit geraten und basiert auch auf gegenseitigem Vertrauen und Loyalität zu seinem Arbeitgeber. Und es ist ein Beleg dafür, dass man sich beruflich wohlfühlt und seinen Platz innerhalb der Stadtverwaltung und seiner Technischen Betriebe innerhalb der Einrichtung oder auch im Kollegenkreis gefunden hat", unterstrich Göth.

Folgenden Bediensteten galt der Dank und die Anerkennung der Verwaltung und des Stadtrats:

25 Jahre: Richard Eagan (Stadtgärtnerei); Heinrich Hartmann (Klärwerk); Yvonne Häckel (Hauptamt); Gabriele Werner (Sing- und Musikschule); Harald Mizler (Rechtsamt).

40 Jahre: Herbert Feicht (Klärwerk); Paul Becher (Stadtgärtnerei); Wolfgang Wismet ; Hans-Jürgen Majer (Sozialamt).

Ruhestand: Hanna Schertl (Sing- und Musikschule), Gunda Pirner (Hauptamt), Uwe Stein (Sing- und Musikschule).

Ehrende Worte und eine ausgesprochene Würdigung der Jubilare für ihren verantwortungsvollen Einsatz steuerte Personalratsvorsitzende Petra Schilling bei. Die Grußworte des Stadtrats übermittelte Helmut Pilhofer von der FWU-Fraktion.

Der Übergabe der Urkunden und Geschenke schloss sich ein gemütliches Beisammensein im Gasthof Wulfen in Kauerhof an. Für die musikalische Gestaltung waren Interpreten und Ensembles der Sing- und Musikschule verantwortlich. Geleitet von Steffen Weber absolvierten Maximilian Hauer , Tanja Gebhardt , Andreas Fische r, Elisa Prösl , Sylvia Schulz , Jakob Krusche , Annette Knab , Susanne Hiltl , Emily Federer , Sebastian Schürfeld , Iwona Simonides und Madeleine Siegert vielbeklatschte Auftritte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kauerhof (85)Rathaussaal (9)Michael Göth (25)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.