Alarm am frühen Morgen
Spiegeleier lösen Feuerwehreinsatz aus

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Sulzbach-Rosenberg
26.02.2016
475
0
Anwohner meldeten Polizei und Feuerwehr am Freitag, 26. Februar, gegen 6.30 Uhr, einen Garagenbrand am Kugelplatz. Dieser entpuppte sich im Nachhinein jedoch als die Folge einer unsachgemäßen Zubereitung von Spiegeleiern.

Laut Polizeibericht, habe der Garagenbesitzer zuvor versucht, in seiner Wohnung die Eierspeise zuzubereiten. Dabei war offensichtlich das Bratgefäß in Brand geraten. Der „Koch“ selbst brachte das verbrannte Kochgut in die Garage und löschte dort den Kleinstbrand unter entsprechender Rauchentwicklung ab.

Die alarmierte Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen. Bei diesem Zwischenfall wurde niemand verletzt, der Schaden wurde mit einem Wert von unter 10 Euro angegeben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2670)Feuerwehr (1104)Brände (227)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.