Angebot: Mit der Evangelischen Jugend ins Zeltlager
Alle ziehen an einem Strang

Spiel und Spaß erwarten die Kinder bei den Zeltlagern der Evangelischen Jugend in der Jugendfreizeitstätte Weißenberg. Bild: exb

Sehr gut ausgebildete Mitarbeitende, jede Menge Spaß und Action, lebendige christliche Gemeinschaft: Das sind die Markenzeichen von Freizeiten der Evangelischen Jugend, heißt es in einer Presse-Info. Wie jedes Jahr bietet die Evangelische Jugend im Dekanat Sulzbach-Rosenberg heuer zahlreiche Sommercamps für Kinder und Jugendliche an.

Klassiker sind die beiden Kinderzeltlager in Weißenberg: Kinder von sieben bis zwölf Jahren können von 14. bis 19. August sowie vom 20. bis 25. August erlebnisreiche Tage in der Jugendfreizeitstätte in Weißenberg, einem Dorf einige Kilometer nördlich von Sulzbach-Rosenberg, erleben. Das Gelände des ehemaligen Freibades bietet ideale Bedingungen für spannende Ferien und genug Möglichkeiten auch bei schlechtem Wetter. Im "Piraten-Lager" wird es - dem Motto gemäß - in Gelände- und Wasserspielen, Quiz, Bibelarbeiten und vielem mehr in fünf Tagen einmal mehr viel Platz für große und kleine Abenteurer geben. Den Höhepunkt bildet die legendäre Abschluss-Show, bei der die Jugendleiter sicher wieder alle kreativen Register ziehen werden, heißt es in der Mitteilung weiter.

"Unsere Freizeiten stehen allen Kindern, unabhängig von der Konfession, offen", betont Jugenddiakon und Freizeitleiter Jürgen Weich. "Auch Kinder, die vielleicht zum ersten Mal ohne Eltern unterwegs sind, haben in Weißenberg gute Möglichkeiten und werden dort sehr gut betreut." Auf sein Mitarbeiter-Team ist der Diakon besonders stolz: "Es ist ja nicht selbstverständlich, dass Jugendliche einen Teil ihrer Ferien einsetzen, um anderen Kindern eine schöne Freizeit gestalten zu können."

Für diese Zeltlager sowie für andere Fahrten im Angebot sind noch einige Plätze frei. Anmeldungen sind noch bis 7. Juli möglich. Weitere Informationen gibt es bei der Evangelischen Jugend im Dekanat, Diakon Jürgen Weich, 09431/3 81 99 50, oder im Internet unter www.ej-suro.de.

Unsere Freizeiten stehen allen Kindern, unabhängig von der Konfession, offen.Jugenddiakon und Freizeitleiter Jürgen Weich
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.