Ausflug zur Tierauffangstation der Familie Weiß
Die Senioren und das liebe Vieh

Über Streicheleinheiten von den Senioren der Bühler Höhe freute sich nicht nur der Esel. Bild: hfz

Eine Fahrt ins Grüne unternahmen die Bewohner der Bühler Höhe. Als Ziel hatten sie die Tierauffangstation der Familie Weiß in Kümmersbuch ins Auge gefasst. Voller Interesse ging es durch das Areal. Das vielfältige Federvieh am kleinen Weiher rief sofort Erinnerungen wach. Hühner, Gänse und Enten kennen viele aus ihrer Kindheit. Aber auch das Wildschwein, den Waschbären, die Stachelschweine, die Rehe und Füchse begutachteten die Senioren. Liebevoll gestreichelt wurde der Esel. Besondere Aufmerksamkeit bekam die Schnee-Eule, ihre Schönheit beeindruckte die Senioren sehr. Mit der Bewegung kam auch der Appetit und es ging zu Kaffee und Kuchen in die Laube, die von der Familie Weiß schon gemütlich vorbereitet war. Beim Sitzen wurden viele Erinnerungen ausgetauscht, auch über Haus- und Hoftiere.

Weitere Beiträge zu den Themen: Tierauffangstation (3)Senioren Bühler Höhe (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.