BMW gegen Baum: Auto ausgebrannt

Der ausgebrannte BMW nach dem Anprall an den Straßenbaum. Bild: gf
Vermischtes
Sulzbach-Rosenberg
19.09.2016
843
0

Eine Ölspur war schuld, dass am Samstag, gegen 11.20 Uhr ein 28-jähriger BMW-Fahrer auf der Rosenbachstraße, ins Schleudern geriet. Trotz Gegenlenkens konnte er den Anprall an einen am linken Fahrbahnrand stehenden Alleebaum nicht verhindern. Der BMW wurde dann auf die Straße zurückgeschleudert, fing sofort Feuer und brannte komplett aus. Die Rosenberger Feuerwehr konnte den Brand aber schnell löschen. Nach Schätzungen des unverletzten Fahrers beträgt der Sachschaden des umgebauten BMW rund 8000 Euro.

Weitere Beiträge zu den Themen: Unfall (822)Feuerwehr (1115)Rosenbachstraße (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.