Demonstrieren im Dauerregen

Wie 25 000 andere CETA- und TTIP-Gegner scheuten auch 36 Aktivisten aus Auerbach, Sulzbach-Rosenberg und Amberg am Samstag den Dauerregen in München nicht, um ihre Ablehnung der geplanten Freihandelsabkommen zu bekunden. Die Umweltschutzinitiative hatte dazu einen Bus organisiert. Bild: shu

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.