Einbrüche in Gaststätten
Geldspielautomat mit brachialer Gewalt geöffnet

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Sulzbach-Rosenberg
26.01.2016
424
0
Zwei Einbrüche in Gaststätten beschäftigen seit dem vergangenen Wochenende die Sulzbach-Rosenberger Polizei. In der Zeit von Sonntagabend, 24.Januar bis Montagnachmittag, 25.Januar hebelten bislang unbekannte Täter die Hintertür eines Lokals am Annabergweg auf. Dort hatten es die Einbrecher offensichtlich auf einen Geldspielautomaten abgesehen, der mit Brachialgewalt geöffnet wurde. Laut Meldung der Polizei fiel den Dieben ein vierstelliger Geldbetrag im unteren Bereich in die Hände, der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 1200 Euro.

In der Nacht zum Dienstag, 26.Januar suchten Einbrecher eine Gaststätte in der Schillerstraße heim. Hier setzten der oder die Täter mehrfach Hebelwerkzeug an der Eingangstür sowie an zwei Fenstern an, die Gebäudezugänge hielten der Gewaltanwendung allerdings stand. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Hinweise zu beiden Einbrüchen nimmt die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg unter der Telefonnummer 09661/87440 entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2672)Einbruch (185)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.