Entspannung am Weihnachtsmarkt

Sulzbach-Rosenberg. Wie sagte schon der begnadete "Linksdenker" Karl Valentin: "Wenn die staade Zeit vorüber ist, dann wird's auch wieder ruhiger." Der berühmte Komiker zielte damit schon vor 70 Jahren auf den vorweihnachtlichen Stress ab. Eine gute Alternative dazu bietet hier der Weihnachtsmarkt am Luitpoldplatz, der an diesem Wochenende bereits in seine dritte Runde geht. Hier steht Entspannung im Vordergrund. Besonders für Kinder ist dort allerhand geboten. Und Bischof Nikolaus hat sicher wieder ein paar gute Sachen zum Verschenken parat. Bild: bmr
Weitere Beiträge zu den Themen: Weihnachtsmarkt (218)Luitpoldplatz (13)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.