Erinnerungen aufgefrischt an die Konfirmation im Jahr 1966

1966 wurden sie von Dekan Wiedemann und Pfarrer Bosse konfirmiert - jetzt trafen sie sich erneut zum Festgottesdienst und gemütlichem Beisammensein: Die goldenen Konfirmanden der Christuskirche Sulzbach. Festlich gekleidet zogen sie in die volle Kirche ein, hörten die Konfirmationserinnerung, beteten und nahmen das Abendmahl. Pfarrer Wolfgang Bruder erinnerte in seiner Predigt daran, dass es im Leben viele Anlässe gibt, Gott zu danken und ihn zu preisen. Am Nachmittag gab es bei Kaffee und Kuchen viel zu erzählen und Erinnerungen auszutauschen. Nach diesem gelungenen Tag freuen sich alle schon auf die diamantene Jubelkonfirmation in zehn Jahren. Bild: Foto-Neuber

Weitere Beiträge zu den Themen: Jubelkonfirmation (19)Christuskirche Sulzbach (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.