Fasching im Diakonie-Seniorenzentrum
Helau im bunten Saal

Die Senioren freuten sich über die Schunkelrunden. Bild: hfz

Frohsinn und gute Laune regierten bei der Faschingsfeier im Dr.-Stephan-Kastenbauer-Haus. Gestärkt durch Kaffee und Krapfen, fanden sich die Bewohner im geschmückten Saal ein und wurden im Namen der Leiterin Liane Breckner von Betreuerin Lisa Brzoza begrüßt. Zur flotten Musik vom Rieger-Hans tanzten und schunkelten sich die Senioren warm. Den Höhepunkt bildete der Einzug der FG Knappnesia samt Hofstaat, Kinder- und Jugendgarde. Präsident Christian Kellner stellte die Tollitäten Monika III. und Thomas II. sowie das Kinderprinzenpaar Celine II. und Emilio I. vor. Die Tänze der Garde wurden mit viel Applaus und "Stimmungskanonen" belohnt. Mit Schunkel- und Gesangsrunden, Musik und Tanz verging die Zeit viel zu schnell.

Weitere Beiträge zu den Themen: Seniorenzentrum (8)Kastenbauer-Haus (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.