Frauenbund Herz-Jesu widmet sich Zubereitung und Genuss der bayerischen Küche
Auch drei Herren an den Herden

Bayerische Spezialitäten standen auf dem Speiseplan beim Katholischen Frauenbund Herz-Jesu. Bild: srh

Das Motto hieß "Frauenbund ganz bayerisch", aber unter sich blieben die Damen dabei nicht. Auch einige Herren kamen in die Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Kinderpflege, um beim Kochabend des Katholischen Frauenbunds Herz-Jesu Rosenberg dabei zu sein.

Ingrid Hausner leitete die 16 Frauen und drei Männer an, als sie bayerische Schmankerln zubereiteten. Auf dem Küchenzettel standen Obazda, Pichelsteiner, Gulasch, Schweinsschmorbraten mit Brezenknödeln, Rindsrouladen mit Griesknopf, saures Erdäpfelgmois, Bauchstecherla, Erdäpfelmaultaschen und Bayerisch-Creme. Anschließend wurde in geselliger Runde ausgiebig geschlemmt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Frauenbund Herz Jesu (4)Kochabend (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.