Gehweg zum Wertstoffhof soll kommen

Sicherheit geht vor, auch außerhalb der Ortsschilder: Machen sich Fußgänger auf den Weg zum Wertstoffhof an der Erlheimer Straße, müssen sie nach dem Ortsschild ohne Gehsteig auskommen. Hans-Jürgen Reitzenstein (FDP/FWS) beantragte in der Stadtratssitzung, im Haushalt 2017 entsprechende Mittel einzustellen, um dort einen Gehweg anzulegen. In einer der nächsten Zusammenkünfte wird darüber entschieden. Bild: Gebhardt

Weitere Beiträge zu den Themen: Stadtrat (438)Wertstoffhof (11)Gehweg (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.