Gemeinsames Frühstück in der Hängematte

"Was kann ich aus meiner Freizeit machen?" Unter diesem Motto folgte die JoA-Klasse am Beruflichen Schulzentrum (BSZ) der Einladung von Cornelia Aschenbach ins Jugendzentrum Hängematte. Die Leiterin erläuterte den Jugendlichen zunächst die vielfältigen Möglichkeiten, die die Hängematte bietet. Nach einer intensiven Erprobungsphase wurde dann ein erfolgreiches Schuljahr mit einem gemeinsamen Frühstück (Bild) beendet, denn es konnte wieder einmal über die Hälfte der Schüler in ein Ausbildungsverhältnis überführt werden. Bild: bba

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.