Heimat- und Trachtenverein
Zum 25. Mal Adventssingen in Stifterslohe

Der Heimat- und Trachtenverein Stamm gestaltete das Adventssingen in der St-Johannes-Kapelle in Stifterslohe. Mit der 25. Auflage handelte es sich um eine Jubiläumsveranstaltung. Gestaltet wurde sie von der Stubenmusi mit vier Instrumentalisten, dem Zweigesang, gebildet von Konrad Stauber und Erika Haberberger sowie der Letztgenannten im Duett mit Sabine Morgenschweis. Die Lesungen trug Konrad Stauber vor. Pfarrer i. R. Lorenz Hägler freute sich über eine volle Kapelle, wobei für viele Besucher nur Stehplätze blieben. Er äußerte die Hoffnung, dass die vorweihnachtliche Stunde dazu beiträgt, das Herz zu öffnen und voller Freude der Geburt des Jesuskindes in der Krippe entgegen zu sehen. Gemeinsam wurde zum Abschluss der 23 Programmpunkte der "Engel des Herrn" gesungen. Anschließend spendierte der Kapellenbauverein für alle Glühwein und Stollen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Adventssingen (21)Heimat- und Trachtenverein (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.