Illschwanger Sänger im neuen Outfit in St. Barbara
In Schale geworfen

Vor zahlreichen Zuhörern gestalteten die Sänger das Männergesangsvereins Illschwang unter der Leitung von Schanna Ibler (am Pult) einen musikalischen Nachmittag im Caritas-Haus St. Barbara. Bild: no

"Es grüßen Euch die Sänger aus Illschwang", überreichte der Chor seine musikalische Visitenkarte an das Publikum im St.-Barbara-Heim. Der Männergesangverein Illschwang Chor war zu einem Nachmittagsauftritt ins Caritas-Haus gekommen.

Bereits zum sechsten Mal machte sich die Truppe zu einem solchen Gastspiel am Loderhof auf. Heuer hatten sich die Sänger zum ersten Mal mit ihrem neuen Gewändern in Schale geworfen und boten ein schönes Bild für die Senioren. Mit ihren Chorstücken und Texten unterhielten sie die aufmerksamen Zuhörer bestens.

Unter der Leitung von Schanna Ibler trug der Chor Lieder vor, die zu einem sonnigen Frühlingstag passten. Im Namen des Hauses bedankte sich Leiter Wolfgang Rattai bei den Vortragenden für die gelungene Gestaltung und beim Vorsitzenden Josef Geitner für die Organisation des Besuchs.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.