Kindergärten verzieren Raiffeisen-Filialen
Tolle Schmuck-Bäume

Die beiden Vorstandsmitglieder Martin Sachsenhauser und Erich Übler sowie die Kindergärtnerinnen von der Kindertagesstätte Guter Hirte.

Zum ersten Mal hat die Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg ihre Christbäume in den Filialen von den Kindergärten schmücken lassen. Die Kinder kamen voller Freude in die Geschäftsstellen und konnten es kaum erwarten, den "nackten" Weihnachtsbaum mit Selbstgebasteltem zu verzieren. Sie hingen voller Begeisterung Engel, Kugeln, Tannenbäume, Monde sowie silberne und goldene Sterne an die Zweige.

Nach getaner Arbeit hatten sich die fleißigen "Schmücker" eine Stärkung verdient. Gemeinsam mit den Kindergärtnerinnen ließen sich die Kinder Lebkuchen und warmen Kinderpunsch schmecken. Als Dankeschön gab es für die Kindergärten eine Spende von insgesamt 2000 Euro.

Die Aktion "Christbaumschmücken" sei bei Kunden, Kindergärten und -tagesstätten sehr gut angekommen und werde auch nächstes Jahr stattfinden, teilte die Bank dazu mit.

Zum Schmücken der Bäume kamen: Kindertagesstätte St. Josef aus Hahnbach, Kindergarten Illschwang, Kindertagesstätte Guter Hirte Rosenberg, Kindertagesstätte St. Josef Vilseck, Kindergarten Königstein, Kindergarten St. Johannes Eschenfelden, Kindergarten Edelsfeld.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.