Kita Loderhof im „Land der rasenden Vokale“
„Klara schreibt mit blauer Tante“

"Wir kommen jetzt öfter", kündigten die Kinder an. Bibliotheksleiterin Luise Eckert freute es. Bild: hfz

Wie viel Freude es macht, sich mit Büchern zu beschäftigen, erlebten Besucher aus der evangelischen Kindertagesstätte Loderhof in der Stadtbibliothek. Deren Leiterin Luise Eckert erwartete die Kinder mit ihren beiden Erzieherinnen Kerstin Pleyer und Gabi Merkl zum Bilderbuchkino "Klara schreibt mit blauer Tante - im Land der rasenden Vokale".

Vertauschte Selbstlaute sorgten für einige Verwirrung. Dadurch entstanden lustige Szenen, die durch Bilder illustriert wurden. Begeistert gingen die Kinder an die Aufgabe, mit den richtigen Vokalen aus dem Unsinn wieder Sinn zu machen. Dazwischen sangen sie das bekannte Kinderlied "Drei Chinesen mit den Kontrabass", ebenfalls mit vertauschten Vokalen.

Im Anschluss daran stöberten die Kinder durch das Buch-, CD- und DVD-Angebot. Danach scannten sie ihren Wunschtitel zur Ausleihe selbst ein. Taschen zum Einpacken bekamen sie von der Bücherei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.