Krippenspiel in Christuskirche
Viel Licht in dunklen Zeiten

Im Familiengottesdienst in der Christuskirche zeigten Kinder und Jugendliche, was vor über 2000 Jahren in Bethlehem geschehen ist. Bild: cog

Jugendliche unter Anleitung von Diakonin Sabrina Schmidt zeigten in der Christuskirche ein Krippenspiel. In dunklen Zeiten entstand ein farbenfrohes Bild: Zwei Eltern, Maria in blau als himmlische Farbe, Josef in grau für die Weisheit; der Engel in Gold, strahlend, weil er als Bote Gottes die Geburt ankündigt; Hirten in braun/grün für die einfachen Leute, Könige in prachtvollem Rot; natürlich weiß für das Jesuskind, das Licht, den langersehnten Messias. "Alles verbindet sich miteinander. Wer das nicht sieht, dem soll Gott die Augen öffnen!", so der Schlusssatz.

Weitere Beiträge zu den Themen: Kinder (406)Weihnachten (384)Krippe (41)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.