Künstlerin Veronika Neto emigriert in die USA
Neuanfang in den Vereinigten Staaten

Veronika Neto lebte lange in der Oberpfalz. Unter anderem in Sulzbach-Rosenberg. Seit sechs Jahren wohnt sie eine halbe Stunde Zugfahrt von New York City entfernt. Bilder: hfz
Sulzbach-Rosenberg/Newark. In der Tapas-Bar Casa d'Paco erzählt Veronika Neto (32) von ihrer Auswanderung und ihrer großen Liebe. Es duftet nach Knoblauch und Öl. Zwei Wandgemälde fangen Blicke ein. Ein Gitarrist und eine Tänzerin. Neto hat sie gemalt. Kunst, die den Lebensunterhalt ihrer Familie sichert. Die 32-Jährige, die einige Zeit in Sulzbach-Rosenberg gewohnt hat, wanderte vor sechs Jahren nach Newark aus, einer Stadt in New Jersey.

Netos Mann Angelo studiert noch. Ihr Sohn Oscar ist vier Jahre alt. Die Grafik-Designerin ist Alleinverdienerin. Die Exil-Oberpfälzerin zeichnet und malt. Mit Aquarell, Finelinern und Bleistiften. Auf Papier und Leinwand bringt sie eindrucksvolle Pin-up-Girls, romantische Pärchen vor der Brooklyn Bridge und Porträts berühmter Künstler. Neto, die bereits in Amberg und Sulzbach-Rosenberg lebte, stellte ihre Werke bisher zweimal in Manhattan aus. Die Galerien sind wegen Netos Auftritten in den sozialen Medien auf sie aufmerksam geworden.

Für Neto ist der Neustart in den USA bereits der zweite Neuanfang in ihrem Leben. Sie kam in Konstantinowka in Kasachstan zur Welt, wuchs dort auf und besuchte die ersten drei Klassen. Netos Familie, die deutsche Wurzeln hat, zog mit ihr 1993 in die Oberpfalz. In Weiden machte sie das Fachabitur an der Kunst-FOS. In Nürnberg absolvierte sie eine Ausbildung in einer Werbeagentur. Heute arbeitet Neto als selbstständige Künstlerin. Der Chef der Tapas-Bar Casa d'Paco hat Neto beauftragt, eine ganze Wand zu bemalen.

Unser Redakteur Christopher Dotzler hat sie besucht und über ihr neues Leben in den Vereinigten Staaten interviewt. (Seiten 50/51)

___



Weitere Informationen:

instagram.com/veronikanetodesigns facebook.com/veronikanetodesigns twitter.com/veronika_neto www.society6.com/veronikaneto
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.