Mit Erwin Kraus gefeiert
Echter Pfadfinder ist 75

Aufmarsch zur Gratulation: Von links GSG-Vorsitzender Thomas Zellerer, Alois Auer (GSG Regensburg), Jubilar Erwin Kraus, Hubert Hager und Richard Kopp. Bild: Gebhardt

Er ist ein Pfadfinder mit Leib und Seele, er hat die Bewegung in der Herzogstadt über viele Jahrzehnte mitgeprägt: Erwin Kraus feierte Auf der Rahm seinen 75. Geburtstag, und die Besucher standen Schlange. Für die Gemeinschaft St. Georg Sulzbach gratulierten Vorsitzender Thomas Zellerer sowie Richard Kopp und Hubert Hager vom Vorstand mit einem Geschenk. "Ohne dich sähe die GSG sehr viel anders aus!", lobte Zellerer den Jubilar, der als Stammesvorsitzender der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg, als Lagerleiter, Vorsitzender und nun Ehrenvorsitzender der Herzogstädter GSG enorm viel Engagement bewiesen hat. Der Vorsitzende des Dachverbandes GSG Regensburg, Alois Auer, schloss sich dem gerne an.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.